Professionelle Behandlung der Tiefenmuskulatur
Professionelle Behandlung der Tiefenmuskulatur

Tiefenmuskelbehandlung 

Die Tiefenmuskelbehandlung ist eine ganzheitliche Einstellung bei der Vorgehensweise zur medizinischen Versorgung von Pferden.

 

Das Pferd wird als Gesamtwesen beurteilt, der physische und mentale Zustand, welches ihm die Lebensenergie und das Temperament gibt.

 

Der Einfluß der tiefen Muskulatur (Bänder und Sehnen) ist ideal zur Erkennung von muskulären Abweichungen, die Probleme mit der Beweglichkeit verursachen und wiederum zu Problemen mit der Dehnung führt.


Muskuläre Verspannungen erzeugen einen großen Druck auf die Nerven und schränken die Durchblutung ein

(z.B. Druck auf den Radialnerv im Unterarm oder auf den Hüftnerv/ Ischias Nerv).

 

Muskeln reagieren praktisch sofort auf gelockerte Nerven (Nervenstränge) durch die muskuläre „Umerziehung“.

 

 

Gute Gründe die für eine Behandlung sprechen

  • Verbesserung der Leistung und des Zustandes Ihres Pferdes

  • Aktivierung der Lebensenergie und des Körpersystems (Muskeln, Nerven und Blutkreislauf) Ihres Pferdes

  • Verbesserung der schwächenden "Muskelverkürzung"

  • Muskelverletzungen vorbeugen

  • Verbesserung der Durchblutung und Sauerstoffaufnahme

  • Behandlung der Tiefenmuskulatur, Sehnen und Bänder

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Improve Performance